Informationen
Facebook Twitter Vimeo YouTube
Menü

Jugendredaktion – Das Team steht!

Medienworkshop mit Jugendlichen

Die 4. Internationale Demokratiekonferenz wird redaktionell begleitet von Jugendreporter_innen. Bis Ende Juni konnten sich alle Interessierten für unsere Jugendredaktion melden.

Wer sind die Reporter_innen?
Die Reporter oder Reporterinnen sind zwischen 14 und 20 Jahren alt, schreiben gerne und wollen spannende Interviews führen. Sie sind aufgeschlossen, arbeiten selbständig oder im Team und interessieren sich für die Themen der Konferenz wie Demokratie, Gerechtigkeit und Toleranz. Insgesamt sind zwölf Jugendreporter auf der 4. Demokratiekonferenz unterwegs. Wer sie sind und was sie motiviert, kann unter „Jugendredaktion – das Team“ nachgelesen werden.

Was ist die Demokratiekonferenz?
Die 4. Internationale Demokratiekonferenz findet am 25. und 26. September 2015 im „Haus Leipzig“ statt und steht unter dem Motto: “Wir sind Demokratie! Jugend und Politik im Dialog”. Gäste sind ca. 300 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren. Bereits realisierte Projekte – aus der Region und international – werden vorgestellt, es wird diskutiert und eigene Projektideen gemeinsam entwickelt. Im Zentrum der Konferenz steht, dass Jugendliche mit Politikerinnen und Politikern ins direkte Gespräch kommen.

Was sind die Aufgaben?
Die Aufgaben sind die Planung der Inhalte für die Webseite der Internationalen Demokratiekonferenz, Schreiben von Texten in einem Weblog, Fotografieren, Führen und Schneiden von Audio- und Videointerviews.

Was bringt die Teilnahme?
Die Jugendreporter_innen erhalten Einblick in die Arbeit eines professionellen Redaktionsteams sowie einen eintägigen journalistischen Workshop. Sie lernen, wie man Texte für das Internet schreibt, Interviews führt oder Videos bearbeitet. Für die Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

und weitere Fragen?
info(at)demokratiekonferenz-leipzig.de

 


Veranstalter in Zusammenarbeit mit



Förderer & Kooperationspartner